KiBaz in der Burggemeindehalle

Am 16.03.2019 fand in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr die Abnahme des KiBaz statt.

Das KiBaz ist ein Kinderbewegungsabzeichen der NRW-Sportjugend und umfasst die Bewältigung von zehn Bewegungsstationen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen dabei den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung. Das KiBaz soll vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, aber keine Leistung messen.

Die Übungsleiterinnen von TuRa Brüggen und die Erzieherinnen der Kooperations-Kindergärten „Kunterbunt“ und „Lüttelbracht“ hatten dazu einen bunten Parcours aufgebaut.

Rund 150 Kinder haben die Stationen mit großer Begeisterung und viel Geschick absolviert, viele drehten mehrere Runden und blieben dabei teilweise die ganzen drei Stunden in der Halle.

Auch die rund 110 Elternteile hatten ihren Spaß und haben die Stationen mit viel Enthusiasmus ausprobiert.

Nach Absolvierung aller 10 Stationen nahmen die Kinder voller Stolz ihre Urkunde entgegen und freuten sich über das KiBaz-Malbuch mit den Buntstiften.

Insgesamt war es ein sehr harmonischer Tag. Viele Eltern bedankten sich für die tolle Veranstaltung und von den Kindern gab es immer wieder begeisterte Kommentare - sehr zur Freude aller Erzieherinnen und Übungsleiterinnen.

Von den Übungsleiterinnen ein großes Lob und vielen Dank an alle Erzieherinnen der Kindergärten „Kunterbunt“ und „Lüttelbracht“. Die Stimmung war ausgezeichnet, die Kommunikation und Zusammenarbeit hat hervorragend geklappt und der Tag hat viel Spaß gemacht.

Das heißt: der nächste Bewegungstag kann kommen.

PJ

 

 DSC02929

DSC02791